♥ Nachrichten ♥
Nachrichten rund um die Kriegerinnen
06.01.2015, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Hallo meine Zuckerstückchen <3

Jap, da bin ich wieder
… und wünsche allen ein tolles und aufregendes 2015!

Wie war eigentlich euer Weihnachten und Silvester?
Silvester habe ich jedenfalls beinahe verschlafen - zum Glück ist es laut genug, um wenigstens schlaftrunken auf die Straße zu taumeln XD

Sailor Moon Crystal ist nun auch fast vorbei - zu mindestens Staffel 1 mit 14 Acts. Hach war das alles bewegend und aufregend! Meine anfängliche Skepsis ist gewichen – auch wenn die Grafik gelegentlich arg daneben war. Ich genieße die Episoden mit ihrer beeindruckenden musikalischen Unterstreichung! Ihr auch?

Natürlich wird wieder weiter am Palace gebastelt. Die Sailor Moon Crystal Galerie und Verwandlungen/ Angriffe wurden vervollständigt und nach und nach kommt auch der Vergleich der Episoden mit dem Manga und dem Anime der 90er online.

Mal sehen, was mir dann als nächstes noch einfällt. Mit Arbeit und Kind ist es gar nicht mehr so einfach zu managen wie in den wilden Studentenzeiten T_T°. Aber ihr kennt das ja! An der Stelle richte ich mal all meine Grüße an die kleinen Prinzessinnen, Prinzen, Räubertöchter, Räuber, Piraten und Piratenbräute. :D Irgendwie hätt ich Lust diesbezüglich einen extra Bereich einzubinden – nur für Mamis und Papis: Fotoalbum, Spiele, Ausmalbilder, Tipps und Tricks, Kummerkasten – ganz im Zeichen von Sailor Moon. Vielleicht findet sich ja eine helfende Hand :3

So, ich muss mal schnell weiter – mal das Mittagessen retten – im Namen des Mondes natürlich XD
07.09.2014, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Sailor Moon der 90er Jahre läuft noch auf Viva, wird aber wohl anschließend nicht noch einmal ausgestrahlt werden. Das macht in dem Sinne auch nix, die letzte Episode 200 wird noch rechtzeitig - am 30.09. ausgestrahlt werden!

Sailor Moon Crystal kann man dafür rund um die Uhr auf Nico Nico schauen! Bis auf einige zeichnerische Fehlgriffe überrascht die Serie doch mit ihrer Manganähe. Einfach toll! Der Vergleich zu Act 5 findet sich auch schon unter ”Sailor Moon Information”.
07.05.2014, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Sailor Moon - Universum - was es bisher gibt


Staffel 1

Anime = Sailor Moon

Manga = Sailor Moon (Act 1 - 13/ Act 1 - 14)

Real = Pretty Guardian Sailor Moon (Act 1 - 49)

Musical = Gaiden Dark Kingdom Fukkatsu Hen

Musical = La Reconquista

Staffel 2

Anime = Sailor Moon Returns

Manga = -

Staffel 2

Anime = Sailor Moon Romance

Manga = Black Moon (Act 13 -23/ Act 14 - 26)

Musical = Tanjou! Ankoku no Princess Black Lady

Muscial in Planung!

Staffel 3

Anime = Sailor Moon Super

-> Super Sailor Moon ist gereift

Manga = Mugen (Act 24 - 33/ Act 27 - 38)

Musical = Henshin! Super Senshi e no Michi

Musical = Yume Senshi Ai Eien ni

Musical = Mugen Gakuen - Mistress Labyrinth!

Staffel 4

Anime = Sailor Moon SuperS

-> alle Senshi besitzen nun eine Super Verwandlung

Manga = Yume (Act 34 - 42/ Act 39 - 49)

Musical = Yume Senshi Ai Eien ni... Saturn Fukkatsu Hen

Staffel 5

Anime = Sailor Moon Stars

-> für das Trio der Star Lights

Manga = Stars (Act 43 - 52/ Act 50 - 60)

Musical = Sailor Stars

Musical = Eien Densetsu

Musical = Shin Densetsu Kourin

Musical = Starlights! Ryuusei Densetsu!

Musical = Kakyuu Ouhi Kourin


Ich bin gespannt wo sich Sailor Moon Crystal einreiht. Aktuell ist nur bekannt, dass es 26 Episoden geben wird. Vom Titel hergeleitet dürfte es nur Staffel 1 umfassen, die Suche nach dem Silberkristall ...

Natürlich ist alles Spekulation, aber es gibt einige Dinge die nur im Anime vorkamen und somit sollten sie keine Erwähnung finden

... wir können uns also von den Regenbogensplittern verabschieden

... Rei hat keine Beziehung mit Mamoru (juhu XD)

... auch die tragische Liebe zwischen Naru und Nephrite gibt es nicht mehr

... die Senshi behalten am Ende ihr Gedächtnis, sie sterben auch nicht

... Tuxedo Mask plündert keine Rosengärten mehr

... Königin Beryll wird von Sailor Venus getötet, nicht von Tuxedo Mask tödlich verwundet



mehr zu Sailor Moon Crystal lesen
05.04.2014, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Auf der offiziellen Sailor Moon Seite wurde verkündet, dass es ein neues Musical geben wird. Der Black Moon Clan wird unserer Senshi heimsuchen.

Bereits 2001/2002 gab es ein Musical rund um den Wiseman.

”Tanjou! Ankoku no Princess Black Lady”: ”Geburt! Die Prinzessin der Dunkelheit, Black Lady”. Dieses Musical dreht sich, wie man schon ahnt, um ChibiUsa, wie sie mit Sailor Pluto Freundschaft schließt und von ihr den Zeit-Raum-Schlüssel erhält und so das 21.Jahrhundert besucht um sich den Silberkristall von Usagi Tuskino zu holen. In dem Musical tauchen auch die Schwestern Aaron und Mana auf, welche vom Wiseman den Auftrag erhalten, ChibiUsa aufzuspüren, doch beide Freunden sich mit ihr an.

”Tanjou! Ankoku no Princess Black Lady - Wakusei Nemesis no Nazo”: ”Geburt! Die Prinzessin der Dunkelheit Black Lady - Das Geheimnis von Nemesis”. Dieses Musical ist eine Weiterentwicklung des vorher beschriebenen Musicals. Einige Beziehungen und Handlungsstränge sind leicht verändert worden. So dürfen nun auch Rubeus und Berthier mitspielen. Saphir beschützt die Schwestern Aaron und Mana mit seinem Leben und einige Lieder wurden ausgetauscht.

Die Besetzung der Aufführungen war schon recht interessant:
> Seiko Takuma und später Hinami Someya als Coan
> Manami Wakamiya als Berthier
> Ado Endou als Calaveras
> Ai Ikegami und später Shuusuke Yoda als Petz
> Hiroyuki Ichikawa als Rubeus
> Miki Kawasaki als Esmeraude
> Mao Kawasaki und später Shion Nakamaru als Black Lady
> Yuri Kuroda als Prinz Saphir
> Hikari Ono als Prinz Dimande
> Kenji Tominaga als Wiseman

Die Besetzung für das kommende Musical ist noch unklar.

Obendrein gab es bereits neue Gestalten, welche zuvor weder im Anime noch im Manga auftauchten.
Unter Anderem Halbblüter (halb Nemesis, halb Erde): die Schwestern Aaron und Manna.
Prinz Saphir hatte gleich 2 Dienerinnen an die Hand bekommen: Veneti und Aquatici.

WIR SIND GESPANNT und damit wünsch ich euch ein tolles Wochenende!!!


10.01.2014, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Laut der heutigen Pressemitteilung von Toei Animation soll der neue Sailor Moon Anime nun im Juli 2014 auf ”Nico Nico Douga” ausgestrahlt werden.

Anscheinend wurde es nun doch kein Remake, sondern eine neue Animation, Naoko Takeuchi’s Original näher.

Externer Link
29.11.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
So die DVD Box Vol. 1 ist endlich raus. Die Preise variieren leicht.

EMP 59,99€
Hugendubel und Weltbild 57,99€
Amazon 56,99€ ... nur wenige Stunden danach wurde der Preis auf 49,99€ gesenkt
Müller 49,99€ - ist sicher nur n Startangebot ...

Mit Box 2 ist dann die 1.Staffel auch schon komplett. Die kostet bei EMP aktuell 55,99€ und soll ab 31.01.2014 erhältlich sein.

Wer hat sie sich wo und für wieviel gekauft? Und seid ihr zufrieden mit der Qualität?


30.10.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Das neue Sailor Moon Anime lässt ganz schön auf sich warten ._. Erst hieß es im Sommer 2013 und nun Winter 2013/2014 ...

Das einzig Tröstliche: Nico Nico (Externer Link) streamt zeitgleich und die Handlung soll neue Geschichten erzählen. Da bin ich mal auf Haruka und Michiru gespannt

Das Opening und Ending dürfen die Mädels von Momoiro Clover Z singen. Liegt irgendwie nahe, allen 5 Mädels wird auch ne Farbe zu geordnet, ein Sentai Team der Popmusik also!

Folgend noch ein Link zum Opening mit den Darstellerinnen von Momoiro Clover Z: Externer Link

Ich find es nicht schön T_T Und ihr?

Hach das Warten macht einen ganz mürbe ._.


19.10.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Der erste Mondstab erschien ca. 1993/ Bandai in Europa. Der zweite Mondstab 2011 von Giochi Preziosi. Ist eigentlich preiswert, wenn das Porto aus Italien nicht so hoch wäre ... und der 3. Mondtab erscheint offiziell 2013/ Bandai für lächerliche *hust* 85Euro .......................................

Der Mondstab sieht wirklich toll aus. Aber 85Euro Wenn man auf den Zug aufspringen will und die neuen Sailor Moon Merchandising Sachen kauft, ist man sicher am Ende n 1000er ärmer oO

Er soll allerdings auch näher am Anime original sein!


16.10.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
OMG! Schokolade!
Naoko Takeuchi geht davon aus, dass sie sehr lecker schmecken wird.

Wer will auch probieren? XD

”Power of Prism” und ”Power of Crystal” sind mit Himbeercreme gefüllt, die restlichen Pralinen mit Mandelcreme. Sie kosten 2625Yen, ca. 19,50Euro! Ganz schön teuer für 10 kleine Verführungen! Aber ich nehme an, sie sind das Geld wert XD


14.10.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Nach 11 Jahren hat Naoko Takeuchi gemeinsam mit OsaP der in Japan erscheinenden Frauen Zeitschrift ”ROLa” ein im August und ein im November erschienenes Interview gegeben!

Es ist fantastisch endlich wieder Naoko Takeuchi in den Medien zu finden! Aya, der Interviewer verspricht auch eine Fortsetzung!

Naoko erzählt ihm hauptsächlich wie mühsam es war die alten Chefs des Magazins ”Nakayoshi” zu überzeugen, Sailor Moon, als die Serie wie sie es heute ist, zu akzeptieren. (Ihr Vorbild für die Serie war dabei ”Power Rangers”.)

Doch zum Glück war sie mit 34Jahren energiegeladen und emanzipiert genug um sich gegen alte Klischees zu erwehren! Klischees, wie dass eine ”Kampfserie” nur im Stil ”Gatchaman” erfolgreich sein würde, sprich mit intensiven Farben und klar vergebenen Rollen ...

Dennoch musste sie einige Kompromisse eingehen, so trug Usagi ursprünglich nämlich silbernes Haar. Aber selbst der „Oma Stil“ kam bei den „Opas“ des Verlags nicht gut an. Gelegentlich hatte sie auch Diskussionen mit OsaP zu führen, wie bei den Sprüchen der Krieger. ”Moon Prism Power” musste Naoko zum Beispiel 30mal aufsagen. Anders bei der Entscheidung zu ”In the name of the Moon, I’ll punish you”, wo Naoko gefühlte 100mal von OsaP genötigt wurde ...

Naoko verrät so zu Beginn des 2. Teils des November Interviews, dass sie selbst eine Menge Sailor Moon Merchandising kaufte, aber aufgrund des Platzmangels wieder verkaufte - was sie nunmehr allerdings bedauert. Die Tatsache, dass sie gelegentlich am Design mitarbeiten durfte, wird sie sicherlich etwas trösten ;)

Als das erste Merchandising erschien, war Naoko Takeuchi sehr schockiert, wie kalkulierend Bandai war. So wurden die Spielsachen möglichst preiswert produziert, was sich auch in der Gestaltung bemerkbar machte. Lediglich eine Managerin Bandais verstand Naoko, jene wußte auch, dass Kinderspielzeug eine Aura braucht um erfolgreich vermarktet werden zu können. Frauen haben eben laut ihr einfach den gewissen ästhetischen Sinn.

Anschließend nennt sie so viele Mangas, die sie als Kind beeindruckt haben. Sie las nicht nur Geschichten für Mädchen, sondern begeisterte sich auch für dunklere und schwerere Werke der 1960er. “Aim for the Ace!“, “Rose of Versailles“, “Haikara-san ga Tooru“ und “Suna no Shiro“; “Candy Candy” hat sie geliebt. Sie war Fan von Machiko Satonaka, Waki Yamato und Kimiko Uehara. Ihre persönllichen Göttinnen waren Chieko Hara und Yumiko Igarash! Aber auch Leiji Matsumoto, Moto Hagio und Keiko Takemiya mochte sie sehr gern!

Doch erst im 3.Teil des Interviews wird es interessant. So beichtet sie, dass sie sich eigentlich für ihren Manga Sailor Moon schämt. Sie sieht ihre Fehler und behauptet ihn unprofessionell gezeichnet zu haben. Um das Thema nicht zu vertiefen gewährt sie noch einen kleinen Einblick in ihr Privatleben.

So besucht ihr Sohn nun die 1.Klasse und ihre Tochter ist 4 geworden, anscheinend ist die Kleine so süß, dass viele sie damit ärgern, sie sei Sailor Moon persönlich :3


25.09.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Über Amazon (Externer Link) kann man nun die 1.DVD Box für 55,99€ von Sailor Moon vorbestellen! Erscheinen soll sie am 29. November 2013 und beinhaltet die Folgen 1-23! (1 Folge kostet also 2,43€ )



Ein wenig neugierig bin ich ja schon ... aber wenn der Preis so bleibt wird man um die 480€ übrig haben müssen.

14.09.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Rey

Heute war es soweit, das neue Musical ”La Reconquista” wurde zum ersten mal in Tokyo aufgeführt! Laut Besuchern, zu denen auch Naoko Takeuchi selbst zählte, soll sich die Story sehr am Manga orientieren. Die Lieder sind alle neu, jedoch gab es als kleines Bonus das altbekannte’Moonlight Densetsu’! Alles in allem waren die anwesenden Fans sehr zufrieden!

Angekündigt wurde eine DVD zum Musical, wann diese erscheint ist jedoch unbekannt.



Infoquelle: https://www.facebook.com/SailorMoonGerman
Bildquelle: http://natalie.mu/comic/news/99353

05.09.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Mirei
Auf dem Blog von SailorMoonGerman [Externer Link] wurde am 02.09.13 bekanntgegeben, dass die letzte Sera Myu Aufführung von ”La Reconquista” am 23.09.13 live auf dem japanischen Videohoster ’NiciNico Douga’ [Externer Link] ausgestrahlt werden soll. Ein Online Ticket kostet ca. 15 Euro - leider können nur Japaner diesen Stream verfolgen.


Des weiteren berichtete SailorMoonGerman über diese neuen Mini Figuren. Sie werden von MegaHouse (unter dem Titel ’Petit Chara Sailor Moon’) diesen Winter in Japan auf den Mark gebracht und sollen je Figur ca. 5,40 € kosten.


Bildquellen: Sera Myu: Externer Link, Mini Figuren: Externer Link

27.08.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Rey
In Japan erscheint bald die 3.Auflage des Sailormoon Mangas!
Leider gibt es noch nicht viele Infos dazu, nur das es wohl auch einige farbige Seiten geben wird.
Die ersten zwei Covers kann man auf dem Bild sehen, diese werden übrigens wieder von Naoko Takeuchi selbst gezeichnet. Wie man sehen kann ähneln diese Bilder wieder ihrem altbekanntem Stil.



Quelle: Mangaverse
23.08.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Rey
Am 13 September 2013 erscheint das neue Sailormoon Musical:
Pretty Guardian Sailor Moon - La Reconquista (spanisch für ’Rückeroberung’)
bei dem auch Naoko zum Teil die Schauspieler ausgesucht hat.
Alle Charaktere, sowie auch Tuxedo Mask, sind diesmal weiblich.
Es wird bis zum 23. September 2013 im AiiA Theater Tokyo in Shibuya-ku laufen.
Die Tickets sind übrigens schon komplett ausverkauft!

Eins ihrer Lieder kann man sich hier schon mal anhören:
http://missdream.org/we-are-the-pretty-guardian-lyrics/

16.08.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Die Hoffnung schwand... Wird Sailor Moon wohl jemals wieder auf unseren heimischen Bildschirmen Dämonen jagen??? Wer Animax empfängt kann diese quälende Frage mit einem freudigen JA beantworten! Der japanische Satelliten-Fernsehsender hat es sich zur Aufgabe gemacht uns hauptsächlich mit Animes zu versorgen und so wird ab August 2013 Sailor Moon ausgestrahlt. Montags bis Freitags 14:05Uhr, 14:30Uhr und 14:50Uhr - 3 Folgen hintereinander! Am Folgetag 9:10Uhr, 9:35Uhr und 9:55Uhr wird die Wiederholung des Vortages gesendet! Die Filme werden vorraussichtlich nicht mit ausgestrahlt!
U.a. Telekom bietet Animax im ”Entertain Film TV Paket” an. Weitere Anbieter findet ihr auf folgender Seite: Animax Empfang (Externer Link)
15.08.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Die Ereignisse werden sich die nächsten Tage wohl überschlagen. KAZÉ hat das Externer Link der DVD Box veröffentlicht. Darauf zu erkennen ist auch die Altersfreigabe von 12Jahren. EMP hatte die ersten beiden Boxen mit den Veröffentlichungstermin: 29.11.2013 und 24.01.2014 bereits gelistet! Preis pro Box: 59,99€. Ob das so bleibt?!
14.08.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Die von Bandai produzierte Kosmetiklinie ”Sailor Moon Miracle Romance” (Externer Link) führt nunmehr als 3. Produkt auch wasserfeste Flüssigeyeliner mit einer 0,1mm dünnen Bürste. Sie sind ind den Farben schwarz und braun erhältlich. Die roten und blauen FlüssigEyliner sind mit Glitterpartikeln versetzt. Zudem gibt es einen weißen schimmernden wasserfesten Stift zum Setzen von Akzenten.
Das erste Produkt der Linie ist eine wunderschöne Puderdose im Stil der Verwandlungsbrosche der 2.Staffel. Das Puder ist zartrosa und glittert leicht. Anschließend wurden 5 Nagellacke je 3,5 ml in den Farben: rosa, rot, blau, grün und orange veröffentlicht.
04.08.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Bandai will im September 2013 6 edle 45cm lange Halsketten mit Anhängern in Form von den Verwandlungsbroschen Sailor Moons veröffentlichen, sowie 2 Ringe (einmal in silber und 1mal in gold) in Form von der herzförmigen Brosche und im Oktober 2013 weiteren hochwertigen Schmuck! Wer träumt nicht von goldenen Sailor Moon Ohrringen? Oder von einem silbernen Mondzepteranhänger? Besonders schön ist auch der Schlüssel von ChibiUsa als Kettenanhänger! Der Schmuck ist 925Silber mit 18k Goldüberzug. Bei den Kristallen handelt es sich um Swarovski.
05.07.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Bandai bringt unter dem Namen ”Legend Studio” neu entworfene 14cm große Sailor Moon Figuren auf den Markt! Sailor Moon und Sailor Merkur sind bereits vorbestellbar. Die weiteren Prototypen der Kriegerinnen sehen vielversprechend aus! Man kann die Gelenke bewegen und austauschen. Sailor Merkur wird so mit 3 Gesichtern, 4 rechten Händen, 5 linken Händen, dem Visor und 2 MiniComputern geliefert.
17.04.2013, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Das seit 1995 bestehende Label Anime Virtual - nunmehr KAZÉ - verkündete am 17.April 2013 die geplante Veröffentlichung der komplette Serie im Originalton und mit der deutschen Synchronisation auf DVD kommend im Winter 2013/ Frühjahr 2014! Wieviel Folgen pro DVD, mit welcher Altersfreigabe und zu welchem Preis ist aktuell noch unklar.Fest steht nur, dass die Franzosen leider nicht das Glück haben, dort soll nur die 1.Staffel auf DVD erscheinen :(
30.03.2011, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Ab dem 7. Oktober 2011 plant EGMONT Manga & Anime die Neuauflage des Mangas. Die Hauptunterschiede zur alten Auflage sollen neben den 6 extra Farbseiten die ungespiegelte und damit originale Leserichtung sein, Korrekturen in der Übersetzung sowie Nachbesserungen aus der Feder von Naoko Takeuchi. Endlich darf Usagi auch wieder so heißen Ö_Ö
22.06.2007, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
In einem Pokito Newsletter wurde erneut bestätigt: Es ist keine erneute Ausstrahlung von Sailor Moon geplant. Im übrigen auch nicht von Wedding Peach und Jeanne - die Kamikaze Diebin!
17.05.2006, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Ein Gerücht, welches das Internet unsicher machte drehte sich um einen Kinofilm zu Sailor Moon.
Angeblich berichtete das japanische Magazin Animage habe das Studio Fox die Filmrechte an einem Realfilm zu Sailor Moon erworben und willJoss Whedon für die Regie und Lindsay Lohan als Sailor Moon verpflichten.
Doch Recherchen zufolge fand man weder in der April noch Mai Ausgabe 2006, als das Gerücht das erste Mal auftauchte, solche Hinweise.
Vondaher kann das als vorläufig widerlegt gelten.
05.01.2005, verfasst von unserem Palace Reporter Silion
Viele Gerüchte machen sich breit, deshalb habe ich direkt bei RTL2 nachgefragt,
warum die Sailor Moon Ausstrahlung (beginnend am 3. Januar 2005) bereits nach
18 Folgen (endend am 1. Februar 2005) wieder abgebrochen wurde:

Antwort von RTL2
Leider mussten wir ab dem 1.Februar ”Sailor Moon” aus dem Programm nehmen. Denn obwohl sich so viele von Euch für eine Wiederholung eingesetzt hatten, haben nur sehr wenige wirklich eingeschaltet. Das bedeutet, ”Sailor Moon” hatte von Anfang an sehr schlechte Zuschauerzahlen. Wir haben eine Weile abgewartet, in der Hoffnung, die Einschaltquote würde sich erholen, aber leider ist das nicht passiert. Da wir als Privatsender angewiesen sind auf Einschaltquoten, haben wir leider in so einem Fall keine andere Wahl, als die Serie abzusetzen.
Pokémon läuft nun auf dem selben Sendeplatz mit mehr als doppelt sovielen Zuschauern.
Wir sind, genau wie Ihr, enttäuscht darüber, dass ”Sailor Moon” nur so kurz im Programm war.
Hierbei handelte es sich um eine kurzfristige Programmänderung, die die Programmzeitschriften aufgrund ihres sechswöchigen Vorlaufs nicht mehr berücksichtigen konnten.


Ebenfalls fragte ich nach, warum nur die Staffeln 3 bis 5 ausgestrahlt werden sollten:
Antwort von RTL2
An den ersten beiden Staffeln von Sailor Moon besaßen wir nicht die Senderechte, daher wurde die Serie ab der dritten Staffel ausgestrahlt.

Und nun zum Schluß Hinweise zu einem erneuten Versuch Sailor Moon auszustrahlen:
Antwort von RTL2

Natürlich werden wir versuchen, die Serie noch einmal auf einem anderen Sendeplatz einzusetzen,
wo sie vielleicht mehr Zuschauer einschalten.
Einen konkreten Termin hierfür gibt es leider nicht.



An der Stelle danke an RTL2 für die Auskunft,
welche von der Zuschauerredaktion TANJA SCHMALZ und LEA SCHMIDBAUER gegeben wurden.
Bei weiteren Rückfragen schreibt an RTL2: zuschauerredaktion et rtl2.de